Jahresrückblick 2012 / Ausblick 2013

Die Umzugswogen glätten sich, ich bin wieder vernetzt und finde endlich die Zeit einen Jahresrückblick 2012 zu schreiben sowie auch einen Blick auf das kommende Jahr 2013 zu werfen.

Jahresrückblick 2012:

2012 war eine Menge los. Konzerte mit unterschiedlichen Bands und Besetzungen in ganz Deutschland und teilweise Europa, Videodrehs und tolle Schüler. Dazu kam noch mein eigener Unterricht bei Claus Hessler, dem ich viel zu verdanken habe. Hier noch weitere Highlights.

Das Jahr hat damit begonnen, dass ich Endorser für Wahan Drumtechnology wurde. Nach einem Jahr Praxistest haben sich meine hohen Erwartungen an das Instrument mehr als bestätigt. Ohne rot zu werden kann ich sagen, dass ich das beste Set spiele, das ich je unter meinen Stöcken hatte. Danke an Willy Wahan Cherbettchian.

Zwar unabhängig von meinem Endorsment aber doch dazu passend hatte ich in der Ausgabe 7/12 ein Interview in dem Fachmagazin Sticks. Ein Moment, der mich sehr stolz gemacht hat, lese ich die Sticks doch schon seit meinen Schlagzeugeranfängen und habe die in der Zeitschrift Interviewten immer bewundert.

2012 wurde mir auch die große Ehre zu teil, den leider viel zu früh verstorbenen Hauke Bookhoff Bahnsen, beim Dresdener Jazzfestival in John Defferrary‘s Hot Tuxedo Jazz Band zu vertreten. Eins von den fünf Konzerten fand vor 2400 Besuchern im Kulturpalast in Dresden statt und wurde live vom MDR übertragen. Auf der Freilichtbühne in Dresden hatten wir sogar mehr als 5000 Zuschauer.

Bandmaster Fresh hat nicht nur für ein tanzfreudiges Publikum in der legendären Soulkitchen Halle gespielt, sondern war auch wieder Teil eines großartiges Projektes mit dem Künstler Armin Chodzinski zum Thema Wachstum beim Sommerfestival auf Kampnagel.

Shreveport Rhythm ging in 2012 buchstäblich durch die Decke. Nein, wir hatten keinen Number One Hit aber internationalen Erfolg auf großen Festivals in Dänemark, England und Frankreich. In Frankreich beim Megève Jazz Contest hat Shreveport Rhythm beim Abschlußkonzert vor 800 Zuschauern den dritten Platz belegt und den Publikumspreis gewonnen. In der Musikszene Doku `Rund um den Michel` vom NDR durfte Shreveport Rhythm natürlich auch nicht fehlen. Dafür wurde sogar von einem Kamerateam ein Konzert im Cotton Club gefilmt. Beim Waterkant Jam war der Stage Club mal wieder ausverkauft. Dort spielte Shreveport Rhythm für die internationale Swingtanzszene, die sich die Füße wund tanzte.

Leo Volskiy hat seine CD `Good News Blues` veröffentlicht. Darauf zu hören sind die beiden New Yorker Sideman der Extraklasse: John Webber am Bass und Joe Farnsworth an den Drums. Bei der CD Release Tour in Deutschland spielt Joachim Gerth Bass und ich Drums.

Danke an alle Wegbegleiter aus 2012!

Kurzer Ausblick 2013:

Bandmaster Fresh werden ihr heiß ersehntes Debüt veröffentlichen!
Shreveport Rhythm werden auch in diesem Jahr wieder viel spielen, auch international!
– Auch in diesem Jahr freue ich mich auf Konzerte mit John Defferrary und der Hot Tuxedo Jazz Band in Deutschland und Dänemark.
– Weitere Konzerte mit Bandmaster Fresh, dem Leo Volskiy Trio, Danilo Galke & Living Jazz, Ralf Böcker & Gregor Kilian, u.v.m. stehen schon jetzt fest.

–> Termine

Ich bin gespannt, was mich noch erwartet. Stay tuned!

Viele Grüße
Matthias