Rückblick ’14 – Vorausschau ’15


N
ach langer abstinenz hier nun ein klitze kleiner Rückblick auf das Jahr 2014 und eine genauso kleine Vorausschau auf 2015.

Shreveport Rhythm hat in 2014 eine ordentliche Tour gemacht. Unter anderem ging die Reise wieder nach Megève, Frankreich, wo wir erneut den Publikumspreis gewonnen haben, und auch wieder nach England. Diesmal zum Jazzfestival in das beschauliche Upton. Aber auch unser Auftritt vor dem Uerige bei der Düsseldorf Jazz Rally vor geschätzt mehreren tausend, begeisterten und vor allem singenden, Zuschauern zählt, wie auch unsere, mittlerweile wohl legendär zu nennende Auftritte im Cotton Club, zu den Highlights von 2014.

Nicht zu vergessen ist natürlich der release von Shreveport Rhythm ‚Hot Jazz und Swing Vol. 2‘. Für diese CD haben wir keine Kosten gescheut und haben das beste Studio der Stadt, den besten Tontechniker und die beste Artworkerin bemüht! Erhältlich ist das Album bei Amazon, iTunes oder von Shreveport Rhythm direkt bei einem Konzert oder über die Website.

Ein unvergessliches Erlebnis und eine wunderbare Erfahrung war die Musik-Theater-Bildungs-Show der Max Clement Foundation: Allegorie der Unsterblichkeit. Die drei Shows auf Kampnagel waren fast alle Ausverkauft.

Natürlich habe ich viele weitere tolle Konzerte gespielt, u.a. mit Dennis Durant, Danilo Galke, Ralf Böcker, Leo Volskiy, Clemens Clusen, Claus Jacobi und vielen anderen Musikern.

Ein weiteres Highlight war mein Besuch der Masterwork-Beckenschmiede in Istanbul. Zu sehen wie aus einem Rohling ein Becken wird ist schon ein Erlebnis. Sich dann aus einer Vielzahl von Becken auch noch welche Aussuchen zu dürfen ist natürlich etwas ganz besonderes. Ein paar Impressionen findet Ihr in meiner Bildergalerie.

In den Ausgaben 1/2015 der Zeitschriften Drumheads!! und Drums & Percussion bin ich nun auch für Masterwork in der Printwerbung zu sehen:

Masterwork_AD_M.Friedel_1_1S-08

 

Aber was bringt das neue Jahr? Natürlich wird sich vieles erst noch ergeben aber einiges kann ich schon ankündigen, beziehungsweise verraten.

Es geht gleich mit einem Jahreshighlight los. Ein Konzert unter dem Motto ‚Jazz Matters – Traditional Meets Modern‚ am 8.1.2015 in der Fabrik in Hamburg. Mit dabei:

Münsters Old Merry Tale Jazzband
Dan Gottshall´s Artful Earfull
Shreveport Rhythm  
Gabriel Coburger’s Quintet Jean Paul

Am 18.1.2015 gebe ich wieder einen Workshop bei der Defdrums Drumschool. Thema diesmal ‚Rudimental Drumming‘.

Es darf auch verraten werden, das Shreveport Rhythm wieder eine Reihe von tollen Konzerten haben wird. Z.B. im Februar erneut in der Fabrik. Aber auch wieder Swing in den Mai, Düsseldorfer Jazz Rally, Edinburgh Jazz Festival. Neu und aufregend wird eine Frankreich Tour im Oktober und unser Konzert bei der Barrelhouse Jazz Party in der Alten Oper in Frankfurt. Natürlich gibt es wieder regelmäßige Konzerte im Cotton Club und viele weiter Auftritte.

Am besten bleibt Ihr Informiert, wenn Ihr regelmäßig mal auf meiner Seite vorbeischaut und in den Terminen stöbert.

Bleibt mir vorerst nur noch zu sagen:

Stay Tuned

Matthias