Talentschmiede

Privatunterricht – Drumset / Technik / Coaching

IMG_6601 (2)

 

Zu Dir:
Du möchtest Schlagzeug spielen lernen oder Dein Spiel auf ein neues Level bringen?
Du möchtest Dich für eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten?
Oder vielleicht eine spezielle Spieltechnik lernen oder vertiefen?

Zu mir:
Von 1998 bis 2005 habe ich am königlichen Konservatorium in Den Haag Musik und Instrumentalpädagogik studiert und mit einem Masters Degree abgeschlossen. Seit 2002 unterrichte ich an öffentlichen Musikschulen. 2010 habe ich Claus Hessler kennengelernt und bilde mich seitdem intensiv bei ihm weiter. Erfahrungen durch rege Konzerttätigkeit mit Unterschiedlichen Bands im In- und Ausland runden meinen Unterricht ab.

Zum Unterricht:
Der Unterricht findet in Hamburg-Hamm am Hammer Deich statt. Um einen Termin abzusprechen wende Dich gerne über das Kontaktformular an mich.

 

Stimmen zu meinem Unterricht:

„Matthias hat etwas Feingeistiges, Humoriges, absolut Gewissenhaftes und rund um Entspanntes in seiner (Unterrichts-)art. Vor allem aber ist es die Empathiefähigkeit, die ihn als ’sehr guten‘ von anderen ‚guten‘ Lehrern unterscheidet: Er scheint Gespür und Feinsinn dafür zu haben, auf seinen Schüler maßvoll und individuell einzugehen, ohne dabei zu unter- oder überfordern. Ganz nebenbei ‚supported‘ er absolut uneigennützig und ist – über allem – auch noch ein absolut fantastischer Schlagzeuger und Musiker (genreübergreifend!).
Matthias’ studienvorbereitender Unterricht markierte gewissermaßen den Startpunkt meiner professionellen Musikerlaufbahn. Ich bin ihm – selbsterklärend – auf Lebenszeit dankbar dafür (!), wer weiß, was ich ansonsten studiert hätte.“ Christin Neddens

 

„In jeder Unterrichtsstunde hat mir Matthias das Gefühl gegeben, dass er gerne unterrichtet. Nicht nur dass er auf jede Frage eine hilfreiche Antwort geben konnte, er hat mich für Musikrichtungen, wie Jazz und lateinamerikanische Musik begeistert, mit der ich mich sonst wahrscheinlich nie auseinandergesetzt hätte.
Matthias hat mich von meinen Anfängen am Schlagzeug bis zum Beginn meines Studiums als Lehrer begleitet. Mittlerweile studiere ich an der Folkwanguniversität der Künste in Essen und kann sagen, dass ich die Aufnahmeprüfungen ohne seinen Unterricht wahrscheinlich nicht bestanden hätte.“ Hans Fahr

 

„Matthias Friedel habe ich 2011 bei einer Session kennen und schätzen gelernt und seitdem genieße ich nun seinen Unterricht und ich kann nur sagen, es war ein Glücksfall, einen solchen Schlagzeuglehrer zu finden. Matthias versteht es, auf aktuelle Bedürfnisse und Wünsche einzugehen und dabei dennoch nicht die sytematisch-kontinuierliche Entwicklung der elementaren handwerklichen Fähigkeiten aus dem Blickfeld zu verlieren: Timing, Sticking, die Methoden erfolgreichen Übens am eigenen Set. Musiktheorie zu den verschiedenen Musikstilen werden vermittelt, so wie es sich aus dem individuellen Unterrichtsverlauf ergibt. Mit pädagogischem und psychologischem geschick hilft er über Tiefpunkte hinweg, er motiviert und stärkt das Selbstvertrauen, und genau diese Fähigkeit ist es, die Matthias Friedel von vielen anderen Schlagzeuglehrern unterscheidet. Immer fühlt man sich bei ihm gut aufgehoben und ist nach seinen Unterricht „besser drauf“ als zu Beginn der Stunde……..“ Stefan Papen